Für alle Mütter, die unzufrieden mit ihrem Job sind:

Kostenlose Checkliste:
Jobwechsel - ja oder nein?

Finde heraus, ob dein alter Job noch eine Chance verdient hat. Oder ob es Zeit für einen Wechsel ist.

Warum du dir diese besondere und toll gestaltete Checkliste herunterladen solltest:

In wenigen Minuten findest du heraus, was genau dich eigentlich an deinem aktuellen Beruf stört.

 Anhand einfacher Kriterien kannst du entscheiden, ob du gehen oder bleiben willst.

 Du kannst schnell und sicher überprüfen, ob du bereit bist für einen beruflichen Neustart.

 Weiterführende Fragen helfen dir dabei, deine nächsten Schritte zu planen.

 Du bekommst ein mehrseitiges PDF, das du bequem am Rechner ausfüllen kannst.

 

Ich gebe deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus meinem System entfernen.

Hi, ich bin Anke Hennigs!

Meine Mission ist es, allen Müttern zu einem erfüllten und zu ihrem Leben passenden Berufsleben zu verhelfen. Als COACH unterstütze ich dich dabei, deinen Traumjob zu definieren. Als ehemalige PERSONALERIN weiß ich, was Arbeitgeber wollen und helfe dir, deine Bewerbungsstrategie zu optimieren. Als MUTTER habe ich Verständnis für deine Situation und arbeite flexibel entweder in Online-Kursen oder Einzel-Coachings mit dir – ganz so, wie du es brauchst.

Was meine Kundinnen über mich sagen

Durch Anke’s offene, empathische und bodenständige Art hatte ich sofort das Gefühl, mit meinem Thema bei ihr gut aufgehoben zu sein. Mit passenden Werkzeugen schaffte sie es, mein gedankliches Durcheinander zu ordnen und gemeinsam mit mir zielgerichtete Herangehensweisen für meine berufliche Veränderung zu entwickeln. Eine lohnenswerte Investition!
Kristin
Ankes Coaching kam genau zum rechten Zeitpunkt. Sie hat mich durch eine schwierige berufliche Phase begleitet. Mit ihrer vertrauensvollen und empathischen Art hat sie mir geholfen und mit mir gemeinsam Wege und Prozesse entwickelt, die mich positiv gestärkt haben. Eine klare Weiterempfehlung. Vielen Dank.
Nadine